Skip to main content

Wie wettet man Fussball Wetten?

Fußball ist für die meisten Spieler nicht nur die beliebteste Sportart, sondern sie wetten auch am häufigsten darauf. So kommt es nicht von ungefähr, dass das Fußball Wettangebot am größten ist und stetig erweitert wird. Mittlerweile gibt es nicht nur die gängigen europäischen Ligen, sondern auch die asiatischen und afrikanischen Ligen. Doch wie wettet man Fussball Wetten? Ein praktischer Ratgeber Guide für Anfänger.

Wie wettet man Fussball Wetten

Welche Fußball Wettmöglichkeiten gibt es?

Bei Fussball Wetten gibt es unzählige Wettmöglichkeiten. Man kann im Grunde auf alles wetten. Das fängt bei den klassischen Einzelwetten über Kombiwetten an, bis hin zu Live und Handicap Wetten. Es gibt aber auch die Möglichkeit auf Karten, Eckbälle, Torjäger, Anzahl und Zeitpunkt der Tore etc. zu wetten. Wie Handicap und Over/Under Tor Wetten genau funktionieren, dazu gleich mehr.

Wie wettet man Fussball Wetten mit Over/Under?

Die sogenannten Over/Under-Wetten sind weit verbreitet und erfreuen sich bei den Spielern großer Beliebtheit. Bei dieser Wettform geht es ausschließlich um die Anzahl der Tore. Bei einer genauen Anzahl an Toren hat man die Wette gewonnen

Die Anzahl der Tore ist entscheidend

Das gängigste sind wohl die 2,5 Tore, weil die Wettquoten bei beiden Spielausgängen nicht zu hoch oder zu gering ausfallen. Setzt man nun auf Over 2,5 Tore auf eine Mannschaft, müssen sie mehr als 2,5 Tore schießen, also mindestens 3, damit die Wette gewonnen ist.

Wette gewonnen bei 3 erzielten Toren mit einer 2,5 Tor-Wette

Schießt das Team nur zwei Tore bekommt man nur die Hälfte des Einsatzes. Das gleiche Schema bei Under 2,5 Tore. Hier muss das Team weniger als 2,5 Tore schießen, also maximal 2 Tore.

Wie wettet man Fussball Wetten mit asiatischem Over/Under?

Beim asiatischen Over/Under sind nicht nur Over 2,5 Tore oder Under 3,5 Tore zu finden, sondern auch Over 2,25 Tore, Under 2,75 Tore etc. Im Grunde funktioniert die asiatische Variante exakt gleich, doch bei der genauen Trefferanzahl gibt es das Geld zurück.

Bei asiatischer Variante Geld zurück bei richtiger Trefferanzahl

Worin sich das asiatische Over/Under vom „normalen“ Over/Under unterscheidet, sind die viertelsten Tore, wie Over 2,25 Tore. Das ist so, dass der Einsatz zu gleichen Anteilen auf Over 2 und Over 2,5 aufgeteilt wird.

Bei asiatischer Under/Over Wette Viertel-Tore verfügbar

Setzt man 100 Euro auf das Ergebnis, würden diese zu jeweils 50 Euro einmal als Over 2 Tore und Over 2,5 Tore abgerechnet werden. Bei 3 Treffern bekäme der Spieler dann den Maximalgewinn. Bei 2 Toren gibt es die Hälfte des Einsatzes und die andere Hälfte wird erstattet. Das gleiche mit den Under Toren.

Wie wettet man Fussball Wetten Handicap?

Neben der klassischen Over/Under Wettart ist das Wetten auf ein Handicap ebenfalls sehr gefragt bei den Spielern. Die Handicap Wettart kommt dann zum Einsatz, wenn man z.B. davon ausgeht, dass der Gewinn recht hoch sein wird, die Siegwette aber zu geringe Quoten hat.

Handicap Wette bei hohen Gewinnchancen

Auch diese Wettart gibt es in asiatischer Form. Diese werden Asian Handicaps genannt. Hier gibt es nicht nur das -2 Handicap, sondern auch -1,25 oder -1,5 Handicaps. Diese Wettart ist zu vergleichen mit den asiatischen Over/Under Wetten.

Bei asiatischem Handicap kann auf Viertel Tore gesetzt werden

Hat man ein -1,25 Handicap würde die Hälfte des Einsatzes auf -1 Handicap gehen und die andere Hälfte auf -1,5 Handicap. Je höher das Risiko, desto höher ist die Quote.

Wie wettet man Fussball Wetten noch?

Neben den Handicaps und Over/Under Toren gibt es u.a. noch die Eckball Wetten, Torjäger Wetten oder Wetten auf den genauen Zeitpunkt des ersten Tores.

Bei Eckballwetten gute Gewinnmöglichkeiten

Bei den Eckbällen hat man gute Chancen einen möglichen Gewinn einzufahren, da diese durch Statistiken und Analysen vorausgesagt werden können.

Mit Torschützenwetten hohe Gewinne erzielen

Ebenso verhält es sich mit den Torjäger Wetten, jedoch sind die Wetten auf den genauen Torzeitpunkt nur schwer zu berechnen und treten eher zufällig auf.

Wie wettet man Fussball Wetten über die App?

Die Apps der Wettanbieter funktionieren in den meisten Fällen einwandfrei. Die Aufmachung und Struktur orientieren sich sehr stark an der Homepage des Anbieters. Die Apps sind heutzutage bestens ausgestattet mit allen Funktionen, die es über die Webseite auch gibt.

Wetten ganz einfach über Smartphone platzieren

Konkret bedeutet das, dass über das Smartphone nicht nur Wetten platziert werden können, sondern selbstverständlich auch ein neues Konto angelegt, Ein- und Auszahlungen getätigt und der Kundensupport kontaktiert werden kann. Zu erwähnen ist auch, dass es besondere Bonusangebote gibt, die man nur über das Smartphone erhältlich sind.

Sportwetten Apps für Android und iOS verfügbar

Die Apps stehen in der Regel für Android und iOS Betriebssysteme zur Verfügung. Es ist aber auch möglich, dass man mit manchen Apps kein Echtgeld einzahlen kann. In diesem Fall muss man sich dann die App über die Webseite des Anbieters herunterladen und installiert werden.

Wie wettet man Fussball Wetten – Die besten Tipps und Tricks

Tipp 1: Bestimmte Wettarten vermeiden

Wer professionell Fussball Wetten platzieren möchte, der sollte Kombiwetten meiden, auch wenn es noch so reizvoll erscheinen mag. Aber platziert man angenommen eine 5er Kombi und man liegt mit einer Wette daneben, sind alle anderen Wetten auch verloren.

Tipp 2: Analyse

Wetten auf Fußballevents sollten grundsätzlich nicht blind und ohne Vorbereitung und entsprechender Analyse platziert werden. In die Analyse sollte wirklich alles miteinbezogen werden, um ein möglichst genaues Ergebnis zu bekommen.

Wetten niemals blind platzieren

Nicht nur die Form, das Tabellenranking und wie heim- oder auswärtsstark eine Mannschaft ist, ist wichtig, sondern auch welche Teams ihre „Lieblingsgegner“ haben. Dies kann ohne viel Aufwand herausgefunden werden.

Teams haben ihre „Lieblingsgegner“

Fehlen Leistungsträger im Spiel, der Kapitän oder Abwehrboss, kann dies ebenfalls Auswirkungen auf den Gewinn haben und diesen sogar verringern. Solches Wissen kann am Ende für große Gewinne sorgen.

Tipp 3: Favoritenwetten

Ein gern gemachter Fehler vor allem bei Anfängern ist das Wetten auf Favoriten. Oftmals ist es so, dass man unbedingt möchte, dass seine Mannschaft gewinnt und dabei die Leistung und Stärke seiner Mannschaft überschätzt und ausschließlich subjektiv urteilt, was die Gewinnchancen angehen.

Weg von den Emotionen hin zu den Daten und Fakten

Das ist völlig normal und kann passieren, doch wer langfristig bei den großen oben mitspielen mag, der sollte die Emotionen beim Wetten aus und vor lassen und nur anhand von Daten und Statistiken und Erfahrungen Wetten platzieren.

Wie wettet man Fussball Wetten —Fazit

Wie man auf Fussball Wetten richtig wettet, dafür gibt es nicht den einen richtigen Weg. Um die Gewinnchancen zu erhöhen, sollte man sich an seine Strategie halten, die Besonderheiten der einzelnen Wettmärkte kennen und vor jedem Spiel Recherche betreiben.

Wichtig zu wissen ist, dass man nicht jede Wette gewinnen kann. Ist die Wette verloren, heißt es, Ruhe bewahren und nicht den Kopf in den Sand stecken. Einfach ganz normal weiterspielen mit einem vernünftigen Bankrollmanagement bis die Durststrecke überwunden ist.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!