Skip to main content

Fussball Wetten wie funktioniert das?

Sportwetten erleben in den letzten Jahren einen echten Trend. 2019 wurden insgesamt 9,3 Milliarden Euro auf Sportevents gewettet. Im Vorjahr waren es noch 8,8 Milliarden Euro, so das deutsche Online Portal Statista. Unter den vielen Wettarten sind Fussball Wetten bei den Spielern weltweit am beliebtesten. Doch Fussball Wetten wie funktioniert das? Auf diese und weitere Fragen gibt es im Nachfolgenden konkrete Antworten.

Fussball Wetten Wie funktioniert das

Fussball Wetten wie funktioniert das – Wo kann gewettet werden?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten seine Wetten zu platzieren. Grundsätzlich können die Tipps entweder offline oder online platziert werden. Jahrelang wurden Wetten u.a. in landesbasierten Wettbüros von nebenan abgegeben, was heutzutage selbstverständlich immer noch möglich ist.

Wettabgabe hauptsächlich über das Internet

Doch mit Aufkommen des Internets haben immer mehr Buchmacher ihr Wettangebot online zur Verfügung gestellt, sodass das Wetten nun von überall aus möglich war. Mittlerweile werden Wetten überwiegend über das Internet abgeschlossen vorrangig über das Smartphone.

Fussball Wetten wie funktioniert das – Worauf kann gewettet werden?

Bei der Sportart Fussball ist nicht nur das Wettangebot sehr umfangreich, sondern auch die Wettmärkte auf die man tippen kann. Bei bedeutenden Ereignissen oder starken Ligen bzw. Mannschaften können etwa 200-300 verschiedene Wettmärkte zu verfügen stehen. Die bekanntesten und beliebtesten werden im Folgenden vorgestellt:

1X2 Wette

Mit die bekannteste Wettart ist die 3-Wege-Wette, auch 1X2-Wette genannt. Es gibt insgesamt 3 Spielausgänge, auf die man wetten kann. Bei dieser Wettoption kommt es auf das Endergebnis + Nachspielzeit an. Die 1X2-Wette zählt zu den Klassikern unter den Wettmärkten.

Doppelte Chance

Diese Wettoption ermöglicht doppelte Gewinnchancen. Hier kann auf insgesamt 2 von 3 Spielausgängen gewettet werden und stellt gleichzeitig eine gewisse Absicherung für den Spieler dar. Entweder Heimsieg/Unentschieden oder Auswärtssieg/Unentschieden. Die Doppelte Chance hat den Vorteil mit relativ wenig Risiko behaftet zu sein. Die Gewinnchance bei diesem Wettmarkt ist recht hoch, wofür im Gegenzug die Quoten eher gering sind.

Die Doppelte Chance eignet sich super, wenn beide Teams auf einem ähnlich hohen Niveau sind. Dadurch ist eine Wette auf Sieg des Heimteams oder ein Unentschieden umso realistischer.

Livewetten

Wer jedoch etwas höhere Quoten haben mag, wohingegen das Risiko aber weitaus höher ist, kann eine oder mehrere Wetten im Live-Wetten-Sektor platzieren. Wie bei der 3-Wege-Wette zählt das Endergebnis inklusive Nachspielzeit.

Endergebnis inklusive Nachspielzeit entscheidend

Hierbei ist es äußerst wichtig, dass man den Spielverlauf immer im Blick hat, denn das Spiel kann sich jederzeit ändern, wodurch die platzierte Wette dann ungültig sein kann. Schnell sein und entsprechend reagieren lautet hier die Devise.

Die angezeigte Nachspielzeit im Stadion ist entscheidend, nicht die die im Fernsehen gezeigt wird. Ausschlaggebend ist nur der Wert, den der 4. Offizielle auf der Tafel anzeigt.

Fussball Wetten wie funktioniert es bei Verlängerungen?

Bei wichtigen Fußballereignissen, wie der Fußball-WM gibt es ab dem Achtelfinale bis zum Finale ausschließlich K.o.-Spiele. Das bedeutet, es muss einen eindeutigen Sieger geben. Bei solch wichtigen Fussballereignissen gibt es im Live-Wetten-Sektor interessante Möglichkeiten.

Exotische Wettoptionen bei Verlängerung besonderer Fußballevents

Es kann auf den Sieger der Partie, auf den Torwart, die Anzahl der Karten oder Tore gewettet werden oder aber auch auf die Anzahl der Eckstöße.

Fussball Wetten wie funktioniert es beim Elfmeterschießen?

Neben der Anzahl der Karten, Tore oder Eckstöße kann selbstverständlich auch auf das Elfmeterschießen gewettet werden. Es kann dann nicht nur auf den Sieger und das Endergebnis getippt werden, sondern auch, auf den Spieler, der den Elfmeter verwandelt oder verschießt.

Folgende Regeln gelten, wenn man auf Tore wettet:

Wette auf ersten oder letzten Torjäger

Hierbei zählen nur die Spieler, die von Beginn an dabei waren. Würde man jetzt eine Wette auf einen Spieler setzen, der bereits eingewechselt wurde, wäre diese Wette ungültig. Beim letzten Tor zählen alle in dieser Zeit eingesetzten Spieler. Eigentore gelten nicht.

Kombiwette auf letzten Torjäger und Ergebnis

Wird ein Spieler, auf den man bereits gewettet hat, nicht eingesetzt, wird die Wette dann in eine Einzelwette zu Quoten der Ergebniswette umgewandelt. Sollte eine Ergebniswette nicht gewertet werden, wird dann eine Einzelwette auf den letzten Torschützen gewertet.

Livewette auf nächsten Torjäger

Bei den Livewetten auf den nächsten Torjäger sind alle Wettmärkte gültig, sofern der Spieler natürlich auch auf dem Platz steht und spielt. Sitzt er auf der Bank ist die Wette ungültig.

Langzeitwette auf Torjäger

Bei der Langzeitwette auf einen getippten Torjäger zählen alle erzielten Tore in der regulären Fußball Saison. Relegationsspiele zählen nicht dazu. Beim Wechsel des Vereins wird die Wette dadurch nicht beeinflusst – auch wenn der Spieler zu einem ausländischen wechseln sollte. Alle bisherigen Tore bleiben bestehen.

Wette auf Torjäger

Diese Wette gilt nur innerhalb der regulären 90 Minuten Spielzeit + Nachspielzeit. Würde der Torjäger kein Tor erzielen, hat aber dennoch in der Startelf gestanden, wäre die Wette somit verloren. Stand der getippte Spieler nicht in der Startelf, ist die Wette ungültig. Wird das Spiel abgebrochen, wird die Wette ebenfalls ungültig.

Fussball Wetten wie funktioniert es bei Spielabbruch oder -verschiebungen?

Spielabbruch

Wird eine Partie vor Ende abgebrochen, durch Unwetter oder Ausschreitungen von Fans, werden alle Wetten ungültig gemacht, die etwas mit dem direkten Spielausgang zu tun haben, wie die 1X2-Wette. Hat man aber auf den ersten Torschützen oder das erste Tor getippt, die zum Zeitpunkt des Spielabbruchs bereits gewertet wurden, bleiben diese gültig.

Spielabbruch nach erstem Tor

Wird das Spiel nach dem ersten Tor abgebrochen, werden die platzierten Torjäger Wetten in Einzelwetten umgewandelt. Wurde ein Eigentor geschossen, wird das vorletzte Tor gewertet.

Spielverschiebung

Wird ein Spiel um ein paar Tage verschoben bleiben die platzierten Wetten weiterhin gültig. Wird das Spiel allerdings erst in ein paar Wochen nachgeholt ist es oftmals so, dass die Wetten storniert werden.

Ist die Bezeichnung der Teams nicht korrekt und wurde z.B. Herren statt Damen geschrieben, werden die bereits platzierten Wetten ungültig und storniert. Diese Regelung ist in den AGBs der Buchmacher festgehalten.

Fussball Wetten wie funktioniert es – Fazit!

Abschließend kann gesagt werden, dass der Fußball nicht umsonst so beliebt ist, denn zu keiner anderen Sportart gibt es so viele Wettmärkte, wie auf die Fußballevents. Die hier in diesem Artikel präsentierten Wettmärkte stellen nur ein Bruchteil dessen dar, was es sonst noch an Wettmärkten für Fußballereignisse gibt.

 

Für Anfänger wirkt das anfangs alles gerne mal sehr überfordernd. Doch nach und nach gewöhnt man sich daran und weiß, welches die üblichen Wettmärkte sind und wie diese genau funktionieren. Wie bei so vielen Dingen im Leben muss man dem ganzen etwas Zeit geben und dann kommt der Rest von ganz alleine.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!